Symptome, Anzeichen und Behandlung von Würmern beim Menschen

Würmer bei Menschen entwickeln, die als ein Ergebnis der Durchdringung von parasitärer Organismus ist. Es gibt eine Vielzahl von Arten, von denen jeder bewirkt, dass einige Ihrer Symptome. Nach der Entdeckung des Parasiten mit der Behandlung zu beginnen. Wie, um loszuwerden, die Würmer mit Hilfe der medikamentösen Therapie und den traditionellen Methoden, werden aufgefordert, an einer ansteckenden Krankheit.

Würmer im menschlichen Körper

Die Vielzahl von Parasiten

Worms – was ist das? Es parasitäre Würmer, die Leben von Menschen und einige Tiere. Sie haben unterschiedliche Formen und Größen. Befestigen Sie an Schleimhaut-Oberflächen per Saugnäpfe, Haken und Flagellen. Eindringen in das Muskelgewebe.

Es gibt drei Arten von Parasiten:

  • Rundwürmer. Wissenschaftliche Würmer Nematoden genannt. Bei Menschen, die Würmer in den Körper angreifen, in den meisten Fällen der Darm.
  • Wohnung Bandwürmer (cestodes).
  • Egel (Trematoden). Im Menschen sind lokalisiert in den meisten Fällen in der Leber und der Gallenwege.

Es ist eine weitere Klassifizierung, die helfen, eine Antwort auf die Frage, was erscheinen Würmer.

  • Pin Würmer (Madenwürmer und Zwerg-Bandwurm). Wurmbefall tritt durch den Kontakt mit einem Kranken menschlichen helminthiasis. Würmer im menschlichen Körper zusammen mit dem Staub durch die hausrat, persönliche hygiene-Gegenstände.
  • Bio Helminthen (Nematoden, cestodes, trematodes, Schweine-und rinderbandwurm). Würmer scheinen bei Menschen mit schmutzigen, schlecht gewaschene Lebensmittel und Fleisch, das die Wärme schlecht behandelt. Sie können infiziert werden, durch die rohen, ungefilterten Wasser.
  • Geo-Würmer (Spulwürmer, wlassoglawy). Würmer Graben sich in den Boden mit dem Kot der Tiere. Die Wahrscheinlichkeit einer Infektion mit Würmern steigt, wenn die Arbeit in den Boden oder während Freizeitaktivitäten im freien. Wenn Sie nicht beachten Sie die hygienischen Anforderungen, die Larven in den Mund fallen zu person und kann zu unerwünschten Symptomen führen.

Jede Art von Würmern lokalisiert in bestimmten inneren Organen, wodurch die entsprechenden Symptome. Um eine Antwort auf die Frage, wie, um loszuwerden, die Würmer, die untersucht werden. Die Symptome und die Behandlung bei Erwachsenen, die Würmer hängen in der Gruppe, zu welcher die erkannten Parasiten.

Häufige Bewohner des menschlichen Körpers

Oft finden sich folgende Erkrankungen verursachen, dass die Würmer bei Menschen:

  • Ascarids Ursache ascariasis. Würmer bei Menschen, die Einnahme zusammen mit dirty Obst, Gemüse und Beeren.
  • Difillobotrioz entwickelt sich auf dem hintergrund des Eintritts in den Organismus der Breite Bandwurm. Die Quelle der Infektion ist ein wenig salzig, schlecht getrocknet, nicht gut genug zu thermisch behandelten Fische.
  • Pinworms Ursache der Krankheit enterobiasis. Die meisten oft ein Wurmbefall Auftritt, die durch Kontakt-Haushalt.

Die Inkubationszeit dauert 1-2 Monate. Wenn Sie gewählt hatte, die falsche Behandlung, dann wieder nach 2 Monaten die Würmer gehen in die chronische Phase.

Zeichen der Kolonialisierung des Körpers durch Würmer

Die einzelnen Arten von Würmer gibt es spezifische Symptome. Am häufigsten im menschlichen Körper nach eindringen der Parasiten.

  • Anzeichen von Würmern im menschlichen ascariasis: ein Ausschlag auf einigen teilen der Haut, Bauchschmerzen, übelkeit, manchmal sogar Erbrechen, verminderter Appetit. Im Blut erhöht das Niveau von eosinophilen. Symptome von Wurmbefall in schweren Fällen manifestieren, peritonitis, Appendizitis, Darmverschluss und Leber-Erkrankungen. Die ersten Anzeichen der Anwesenheit der Würmer beginnen zu erscheinen, nachdem 3 Tage nach der Infektion.
  • In diphyllobothriasis, es sind die folgenden Symptome für Würmer bei Menschen: die ersten Symptome der Würmer können sich in form von Schwäche, ständiges Gefühl von Müdigkeit, verbunden durch Schwindel, übelkeit, gestörter Stuhl, Durchfall im Wechsel mit Verstopfung. Helminthiasis Symptome bei Erwachsenen manifestieren eine Abnahme des Körpergewichts, Schmerzen in verschiedenen teilen des Bauches. Symptome von Infektionen durch Helminthen, werden ergänzt durch einen Rückgang der Hämoglobin, Anämie. Frühe Anzeichen von Würmern, die nach 6 Monaten nach der Infektion.
  • enterobiasis. Anzeichen für Würmer im Erwachsenen – Juckreiz am anus, die schlimmer in der Nacht. Symptome bei Erwachsenen sind ergänzt durch Schmerzen im unterleib. Die Inkubationszeit kann letzten 2-3 Wochen.
Anzeichen von Würmern im menschlichen Körper

Wie zu verstehen, dass die menschlichen Würmer? Die häufigsten Symptome von Würmern bei Erwachsenen Menschen:

  • die Symptome der Infektion, wie z.B. Ausschlag, juckende Haut, trockener Husten;
  • bei den Würmern entwickeln, Schwellung bestimmter Bereiche des Körpers;
  • Würmer bei einem Erwachsenen kann die Ursache für solche Symptome: Fieber, Schüttelfrost, Krämpfe;
  • Helminthen-Infektion führt zu geschwollenen Lymphknoten;
  • Würmer bei Erwachsenen führt zu Blässe der Haut, Schwäche;
  • beim Menschen Symptome von Würmern manifest Schmerzen nicht nur Magen -, sondern auch in den Gelenken, Muskeln;
  • die häufigsten Symptome von Wurminfektionen sind Blähungen, Blähungen, Verstopfung oder Durchfall.

Wurmbefall führt zu Schäden, die nicht nur die einzelnen inneren Organe und ganzer Systeme. Was sind die Symptome auftreten? Es ist ein Fehler in der Funktion der Herz -, Gefäß-und Nervensystem.

Labor-Nachweismethoden

Die person ist da für worms – wie Sie herausfinden, ob es gibt keine äußeren Erscheinungsformen? Die Diagnose basiert auf der Lieferung an das Labor verschiedene biomaterial.

  • Kot auf den Eiern von Würmern.
  • Kratzen der Analbereich wird Ihnen helfen zu verstehen, ob es eine Infektion.
  • Zu bestimmen, die Anwesenheit von Darm-Würmern helfen immunologischen tests. Sie identifizieren eine bestimmte Art von Antikörper, M oder G.
  • Die Analyse der Fäkalien auf eine Dysbakteriose. In den meisten Fällen gibt es einen Rückgang der Konzentrationen von E. coli und Bakterien.
  • Bauch-Ultraschall durchgeführt wird, um zu erkennen, pathologische Prozesse in den Organen des Verdauungssystems.
  • Wie Sie feststellen gemeinsamen Blut-test? Erhöht das Niveau der Leukozyten, eosinophile, Lymphozyten, Blutsenkungsgeschwindigkeit.

Basierend auf survey-Daten, die verordneten Medikamente, die helfen, zu vertreiben Parasiten aus dem Körper.

Therapeutische Maßnahmen

Wie man loswerden von Würmern in den Menschen? Bevor Sie Medikamente gegen Würmer, müssen Sie zum entfernen der Vergiftung, die verursacht wird durch die Abfall-Produkte der Parasiten. Diesen Zweck zugewiesen werden können die folgenden Gruppen von Medikamenten.

  • Medikamente, die helfen, wieder die Leber und die Gallenblase.
  • Antihistaminika helfen, lindern Juckreiz, Schwellungen, Husten.
  • Enzyme helfen, den Verdauungstrakt zu brechen Essen und zu verdauen, bis zum Ende.
  • Galle Produkte werden helfen, die Freigabe der Kanäle und Schmerzen zu lindern.
  • Behandlung von helminthiasis beginnt mit dem Empfang von Adsorbentien, reinigen das Blut und Darm von Toxinen, reduzieren Allergie-Symptome.

Die Vorbereitungsphase kann dauern 7 bis 10 Tage. Und erst danach beginnen die Behandlung mit dem Anthelminthikum Medikamente. Sie können in Ihrer Zusammensetzung sein, die synthetischen oder pflanzlichen Komponenten. Nicht Links der traditionellen Medizin.

Wenn Sie Würmer haben, wie der Mensch mit Hilfe von Medikamenten? Medikamente gegen Darm-Würmer können eine Breite oder eine schmale Spektrum von Maßnahmen.

Wie zur Behandlung von Würmern, die nach dem Hauptgang antihelminthische Medikamente? Nach dem Hauptgang, das dauert 3-5 Tage, kommt die Erholungsphase. In dieser Zeit sollte die Behandlung werden entzündungshemmende Medikamente, vitamin-mineralischen komplexe, die immun-Modulatoren.

Behandlung für Würmer enthält verschiedene Tees, Einläufe und Salben auf der Basis der Rezepte der traditionellen Medizin. Wie zu heilen Würmer? In den Zusammensetzungen der populärsten und wirkungsvollsten Rezepte enthalten Kürbiskerne, Knoblauch, Zwiebel, Paprika, und Gemüse-Inhaltsstoffe, Rainfarn, Nelken, Wermut.

vorbeugende Maßnahmen

Vorbeugende Maßnahmen

Wie Sie sich gegen Würmer, zusätzlich zu der medikamentösen Therapie? Vorbeugende Maßnahmen helfen, Infektionen zu vermeiden und während der Behandlung, beschleunigen den Heilungsprozess und verringern die Symptome.

  • Wenn das Haus hat Haustiere, sollten Sie überwachen Sie Ihre Gesundheit, Zeit für die Durchführung Prävention von Würmern und Flöhen. Gehalten werden sollte, in eine saubere Pfanne Haustier Schüssel für die Fütterung. Nach Kontakt mit dem Haustier die Hände waschen mit Seife und Wasser.
  • Vor der Verwendung, waschen Sie die Nahrung, ist es ratsam, Spülen Sie Obst und Gemüse mit kochendem Wasser.
  • Fleisch und Fisch sollten Kochen oder zu braten.
  • Zu beobachten, hygiene, waschen Sie Ihre Hände nach dem Gang zur Toilette, nach der Arbeit mit dem land.
  • Wasser filtern oder Abkochen.

Um zu verhindern, infizieren andere Familienmitglieder und nicht zu schweren Komplikationen, ist es notwendig, zu beobachten, hygiene und rechtzeitige einleiten der richtigen Behandlung. Die Umfrage wird bestimmen den Grad der Infektion und der Art der Parasiten, in den Körper.