Würmer im Körper: Symptome, Ursachen und Folgen

Anzeichen für Würmer sind nicht immer ausgeprägt und manchmal ähnlich Symptome von anderen Krankheiten. In der Anfangsphase ist es sehr schwierig, das klinische Bild, da spezifische Zeichen der wurmkrankheit nicht zeigen. Wurmbefall ist eine häufige Erkrankung, die Ursache ist das eindringen in den menschlichen Körper Parasiten. Sie haben einen hohen Grad des überleben und in der Lage ist, zu wohnen, die in jedem Teil des menschlichen Körpers. Über ¼ der Bevölkerung leidet an parasitären Befall und 50% der Menschen sind Träger von parasitären Infektion. Über 200 Arten von Würmern auffällt, sind die menschlichen Körper, und die falsche Diagnose führt zu einer erhöhten Populationen von Parasiten und deren rasche Verbreitung im ganzen Körper.

Würmer in den Körper

Was ist Wurm-Befall?

Wurmbefall ist eine Sammlung von Krankheiten zu entwickeln, in die Menschen nach der Niederlage der Würmer. Sie dringen in die Körper und Klammern sich an den Wänden des Darms. Also, Sie ernähren sich von Nährstoffen in den menschlichen Körper durch das Blut. In den Prozess des Lebens Würmer Emission von giftigen Abfällen, die vergiften den Körper und sammeln sich in den Organen. Einige Mitglieder tun nicht stellen eine Bedrohung für den Menschen, andere tragen zur Vergiftung und der Verletzung der funktionellen Systeme. Die Inkubationszeit einer Helminthen-Infektion 10 Tage.

Während dieser Zeit werden die Parasiten in den menschlichen Körper gelangen und sich in es. In der ersten Phase bot Infektion genau zu diagnostizieren ist fast unmöglich, weil die Würmer verstecken die Symptome von anderen Krankheiten. Wenn die Zeit nicht diagnostizieren die Krankheit, die Anzahl der Parasiten zu einem kritischen Punkt.

Würmer können überleben, die in jedem Teil des Körpers und auf wichtige Organe: Darm, Nieren, Leber, Lunge, Herz und Gehirn. In einigen Fällen, korrekte, genaue und rechtzeitige Diagnose einer Helminthen-Infektion, die Leben retten können.

Die Ursachen von worms

Es gibt 4 Arten von eindringen von Würmern in den menschlichen Körper:

  1. Geo-invasion. Die Parasiten geben Sie aus dem Boden und Wasser. Helminthen-Eier in die Erde, Kot von Tieren oder Menschen. Die Quelle der Eier des Parasiten sind Fliegen, die transportyour auf Ihre Gliedmaßen Infektion von Fäkalien zu Essen.
  2. Die Kontakt-Methode. Dies ist eine gängige Methode von Infektionen, die von Parasiten übertragen werden, von Mensch zu Mensch und von Tier zu Mensch.
  3. Bio-Befall. Methode das eindringen von Würmern durch den Verzehr von rohem Fleisch.
  4. Durch den Biss eines Insekts.

Die adulten Würmer überleben nur im Falle der re-Infektion. Dies bedeutet, dass die Anzeichen der Krankheit beim Menschen kann nicht auftreten, während der primären Infektion. Beachtung der einfachen Regeln der hygiene und der vorbeugenden Methoden, ist es möglich, um loszuwerden, die Würmer ohne Behandlung. Dies kommt etwa einen Monat nach dem eindringen der Wurm-Eier. Im Fall, wenn es Reinfektion, die Gefahr von Würmern ist 80%.

Was sind die verschiedenen Arten von Würmern?

Es gibt mehr als 200 Arten von Wurmbefall. Einige von Ihnen nicht bedrohlich, andere sind lebensbedrohlich. Konventionell, modernen Parasitologie unterscheidet 2 Gruppen:

  1. Gewebe Würmer Leben in den menschlichen Körper, vorzugsweise in den Geweben der inneren Organe.
  2. Bauch Würmer Leben im Magen, Ihr Lebensraum ist der kleine Darm.

Der Grad der Verseuchung und Zerstörung der menschlichen Körper wird durch die Anzahl der Würmer aufgenommen werden. Symptome von worms bekundet, die in der komplexen Symptome, die typisch für diese Typen:

  1. Spulwurm. Die häufigsten Würmer, die Leben in den Mann. Sie geben dem Körper durch Wasser und Nahrung und weitergegeben werden, auf verschiedene Weise. Charakteristisch für die Arten von Parasiten, die Schäden an der Darmschleimhaut, Gallenwegen und Lunge.
  2. Pinworms. Diese Art von Würmern wirkt sich auf das Rektum. Typisch ist Juckreiz anal. Beim kämmen besteht die Gefahr des Eindringens von pinworms unter den Nägeln, die droht, Sie zu re-Infektion.
  3. Bandwürmer. Dies ist eines der größten Mitglieder der Würmer. Sie geben dem Körper durch den Verzehr von ungekochten Fleisch und Parasiten in den Dickdarm.
  4. Trichinella. Sie erscheinen in den Körper durch Unzureichende Wärmebehandlung von Fleisch oder nach dem Kontakt mit Haustieren. Sie dringen in die Muskeln durch den Blutstrom und wirken sich auf alle Gewebe der Muskeln.

Anzeichen von Würmern in den Körper

Erste Beweise für das Vorhandensein von Würmern

Symptome treten in der Regel nach 2 Wochen Inkubation. Aber das Zeichen kann erscheinen früher, wenn die Anzahl der helminthic Befall, im Körper gefangen, der nicht zugänglich für die Eliminierung durch Natürliche Mittel. Der erste, der anfängt zu bewältigen Würmer immun ist. Er baut eine schützende Barriere, die entworfen, um zu reduzieren das Risiko von der Anwesenheit und reinigen den Körper. Wenn das Immunsystem versagt zu bewältigen Parasiten, die Sie Heften sich an die Gewebe im Körper und entwickeln sich zu Erwachsenen. In den Prozess des Lebens, Sie produzieren Giftstoffe, die den Organismus vergiften und manifestieren sich in form von:

  • Kopfschmerzen;
  • Müdigkeit;
  • Reduktion oder Steigerung des Appetits;
  • übelkeit;
  • die abdominal-Schmerz im Magen;
  • Reizbarkeit.

Wenn die Zeit auf euren Körper zu hören und achten Sie auf die ersten Symptome, die Dauer der Anwesenheit von Wurm Befall kann auf ein minimum reduziert werden. Würmer parasitieren können im Brustgewebe bei Frauen, die sich in form von subkutanen Gewebe von mittlerer Dichte, ähnlich wie Tumoren.

Symptome einer Infektion mit Würmern

Würmer bei Erwachsenen Häufig auftreten, aber wegen der niedrigen Konzentrationen wurde erfolgreich aus dem Körper entfernt. Auf der Grundlage der Lokalisierung der Parasiten wirkt sich auf die Funktionalität von Organen und provozieren Schmerzen. Zu den charakteristischen Symptomen für die Diagnose der Helminthen-Infektionen sind abdominal-Schmerz und Juckreiz des Afters. Die ersten Symptome können auftreten, nach Infektionskrankheiten oder Erkältungen, die aufgrund der Schwächung des Körpers.

Aber Würmer können nicht nur Leben in den Magen, damit die folgenden Symptome können auf das Vorhandensein von Würmern im Körper:

  1. Verstopfung. Cluster von Parasiten lokalisiert im lumen des Darms und behindern die Klärung.
  2. Durchfall. Die Würmer absondern, ein Stoff, der macht den Stuhlgang weicher, stimuliert die Natürliche Peristaltik.
  3. Blähungen. Übermäßige gas ist eine Folge des Lebens der Aktivität der Parasiten.
  4. Reizdarm-Syndrom. Parasitierend den Darm der Würmer Heften sich an die Schleimhaut, was zu einem entzündlichen Prozess beeinflussen können, dass die Regelmäßigkeit oder Hautausschläge.
  5. Muskel-Schmerzen. Einige Arten sind parasitische im Muskelgewebe, schlagen Sie und verursachen Schmerzen.
  6. Allergischen Reaktionen. Die Entstehung von Allergien durch die Ablehnung, den Körper des Parasiten und die Produktion von Zellen, die Bekämpfung der entzündlichen Infektion.
  7. Haut-Hautausschläge. Nehmen Sie Würmer aus dem Körper die meisten der Nährstoffe, die bewirkt, dass die Verschlechterung der Haut, Haare und Nägel.
  8. Gewicht Verlust. Ein großer Teil der aufgenommen Nährstoffe durch die Parasiten, so gibt es eine Natürliche Verbrennung von Aktien. Auch eine Abnahme des Appetits, Zunahme des Volumens der Bauch.
  9. Schlafstörungen. In dem Traum, die Reinigung des Körpers von toxischen Substanzen abgesondert von den Würmern, die, begleitet von unangenehmen Empfindungen.
  10. Chronic fatigue Syndrom. Alle Nährstoffe, die absorbiert werden, die durch die Parasiten und den Mangel an Vitaminen und Mineralien produziert Apathie und depression.
  11. Verletzungen von Immunantworten. Das Immunsystem ist ständig kämpfen mit Parasiten so geschwächt und anfällig für virus-Attacken. Auf dem hintergrund der Pathologien des Immunsystems ist allergisch auf die Lebensmittel, bevor Sie eine solche Reaktion wurde nicht genannt.

Würmer bei Erwachsenen manifestieren sich in unterschiedlichen Symptomen. Anzeichen für Wurmbefall sind begleitet von Läsionen der Organe und Gewebe, was zu Schmerzen erscheinen und Beschwerden in den Ort einer möglichen Lebensraum der Würmer. Eindeutig zu diagnostizieren, das Vorhandensein von Parasiten ist nur möglich, nach der Durchführung von tests.

helminthiasis

Diagnose von helminthiasis

Genau zu diagnostizieren die Anwesenheit der Parasiten durch Verwendung von speziellen Forschung. Dieses Verfahren beinhaltet die Untersuchung von Kot auf das Vorhandensein von Helminthen-Eier. Fäkal-tests helfen, Sie zu identifizieren Würmer mit dieser Methode oft mehr, als andere Methoden, aber dies ist nicht immer der effektivste Weg, die Krankheit zu diagnostizieren, weil manchmal die Würmer keine Eier legen. Um eine höhere Effizienz im Einsatz der histologischen Untersuchung von Kot. Das Wesen dieser Methode besteht in der Analyse von Kot im Schnitt, was erhöht die Fähigkeit zu erkennen, die Infektion in einem frühen Stadium. Zu wirksamen Methoden der Diagnostik sind Blut. Wenn helminth Parasiten sezernieren Toxine in das Blut, die Auswirkungen auf die inneren Organe. Werden auch verwendet für diagnostische x-ray-tests und Analysen Rektum-Enddarm.

Behandlung von helminthiasis

Es gibt viele Präparate gegen Würmer. Sie wollen zerstören, nicht nur Erwachsene, sondern Eier. Behandlung für Würmer verabreicht werden soll nach der Diagnose des Erregers. In diesem Fall wird die Behandlung effektiver. Bevor Sie die Behandlung beginnen, sollten Sie mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Dies liegt daran, einige Medikamente gegen Würmer ist sehr giftig, und bei unsachgemäßer Behandlung oder überdosierung kann Auswirkungen auf die Leber.

Bevor Sie die Behandlung beginnen, müssen Sie installieren eine Art von Wurm Befall. Die Behandlung sollte durchgeführt werden, in Kombination mit Antihistaminika. Um zu verhindern, dass die Notwendigkeit für die Behandlung, die Einhaltung der Regeln der persönlichen hygiene. Sie können die Behandlung beginnen mit Veränderungen in der Ernährung, da die Würmer empfindlich auf Lebensmittel mit einem bitteren Geschmack. In einigen Fällen, die Behandlung beinhaltet eine Darmreinigung Einlauf. Self-Behandlung verschlimmern können den Verlauf der Krankheit und tragen zur Vergiftung.