Home " die Entwicklung des Kindes Behandlung von Würmern in ein-Kind – Abschied von ungebetenen Gästen!

Das heutige Thema ist, wie die Behandlung von Würmern bei Kindern. Betrachten wir die Medikation und Behandlung. Parasiten, wie jede Krankheit ist leichter zu verhindern als zu behandeln. Aus diesem Grund ist Besondere Aufmerksamkeit auf Maßnahmen der Prävention: medizinische und Allgemeine.

Behandlung von Parasiten

Das problem der parasitäre Befall ist ziemlich weit verbreitet. Buchstäblich jeder andere Mensch auf dem Planeten früher oder später konfrontiert wird. Besonders anfällig sind Kinder, die aktiv studieren die Welt. Unsere übergeordnete Aufgabe - um zu sparen, zu lehren, und wenn wir kollidieren, dann geheilt werden. Let ' s get started!

Wie zur Behandlung von Würmern bei einem Kind Drogen

Würmer bei Kindern: Behandlung zu Hause möglich? In den meisten Fällen, ja. Krankenhaus obligatorische Behandlung von schweinebandwurm (um zu verhindern, dass teniasis zystizerkose). Auch hydatid disease oft erfordert chirurgische Behandlung, die, natürlich, unmöglich zu Hause. Die Ausscheidung von anderen Parasiten können auf ambulanter basis durchgeführt.

Die kleinen bis zu sechs Monaten antihelminthische Behandlung nicht durchgeführt werden: Ihr Körper ist noch nicht in der Lage angemessen zu reagieren, um diese Therapie. In diesem Fall sehen nur, dass der Zustand nicht verschlechtert, in einigen Fällen, geben Chelatoren und Vitamine.

Das zentrale element von getting rid of die unwillkommene Gast ist die Droge der Würmer. Jedoch vor der Anwendung erfolgt in der Regel die Vorbereitung des Körpers. Für einen Zeitraum von 2-3 Tagen, die ihm verschriebene Behandlung ist, und Antihistaminika. Der Dritte Tag führte ein Wurmmittel. Optionen für wie Sie zu behandeln, Würmer bei Kindern, sind zahlreich.

Kinder die zur Verfügung stehenden Medikamente in form von Tabletten und suspension. Ab 6 Monaten sollte die Dosis angepasst werden, indem ein Arzt (manchmal ist die Dosierung anders aus, dass in der Anleitung angegeben).

Zubereitungen auf der Grundlage von albendazole. Diese Anzahl von Drogen hat eine viel stärkere Wirkung als die vorige, hat eine Breite Palette von Maßnahmen. Aktiv gegen den schweinebandwurm, Echinococcus, Spulwürmer, peitschenwürmer, Hakenwurm, Madenwurm, Egel, Katzen und auch manche Protozoen. Sie können es anwenden, Kinder nach 2 Jahren.

Es ist ein Sirup für worms für Kinder, ist es, basierend auf pflanzlichen Inhaltsstoffen kann für 3 Jahre genutzt werden.

Setzen Sie die Kerzen der Kinder nach 2 Jahren, es ist auch eine Medizin, die und Pillen. Die Grundlage dieser Medizin albendazole. Und dies ist einer der wenigen Zäpfchen (beliebtesten), basierend auf chemischen verbindungen.

Kerzen

Wie Drogen beeinflussen den Körper

Mach dir keine sorgen, diese Medikamente sind giftig und schädigen das Kind, ist es nicht. In den meisten Fällen, wenn wir reden über komplexe Pathologien der Art der enterobiasis eine einzelne Dosis des Medikaments und Wiederholung der Anwendung nach einer Woche. Medikamente, zugeschnitten auf den Charakter des Kindes und wird nicht Schaden. Der Arzt, sprechen darüber, wie zur Behandlung von Würmern in das Kind, ruft die Behandlung schnell und unkompliziert.

Jedoch, die Verschlechterung der Gesundheit des Kindes ist unvermeidlich: die Parasiten sterben, ist die Freigabe von toxischen Substanzen, Sie gelangen ins Blut und beeinflussen den Zustand des Babys. Das ist normal. Zum entfernen von Toxizität, vorschreiben, Chelatoren, die aber streng auf den folgenden Tag nach der Verabreichung von Anthelminthikum Medikamente.

Entfernen Juckreiz

Eine weitere wichtige Frage ist, wie zu entfernen das Jucken von worms das Kind in der enterobiasis? In Erster Linie, es sollte gesagt werden, dass es notwendig ist, nicht nur um zu sparen, das Kind vor Beschwerden. Dies hilft um zu verhindern, Reinfektion und Verbreitung von pinworms.

Eingesetzt werden Antihistaminika. Ist es zulässig einen Sirup oder Tabletten, sowie lokale Mittel.

Gute Möglichkeit sind die Salben. Sie gelten, sollten Sie den anus nach jedem Stuhlgang (und die anschließende obligatorische Reinigung), und vor dem Schlafengehen. Darf mit baby-Cremes oder plain-Creme. Dies wird nicht nur helfen, um loszuwerden, der Juckreiz, aber nicht können (Enterobius vermicularis multiplizieren. Die Eier für die Reifung der notwendige Sauerstoff, wie vaseline, blockiert sein Zugriff auf die Haut.

Folk Heilmittel

Die wichtigste Behandlung von Würmern bei Kindern – Drogen-Medikamente. Es macht keinen Sinn zu leugnen, Ihre Wirksamkeit und Sicherheit. Sie existieren in verschiedenen Arten und Formen verfügbar, einschließlich pflanzliche Komponenten. Und selbst wenn es Intoleranz auf ein bestimmtes Medikament, es ist leicht, einen anderen zu finden. Allerdings, wenn aus welchen Gründen auch immer, die Eltern wollen Ihren Kindern eine Apotheke Medikamente mit herkömmlichen Methoden.

Entfernen Juckreiz

Kürbis-Samen für die Würmer für Kinder zu empfehlen, wenn Sie infiziert werden, durch schweinebandwurm. Erstens, es ist Wert zu wiederholen, dass die Behandlung von teniasis in der Heimat ist höchst unerwünscht! Jedoch, eine gut bekannte portal empfiehlt tötet diese Parasiten Kürbiskerne. Wie wirklich effektiv Sie sind, ist schwer zu sagen. Allerdings, in der Phase, wo keine chirurgische Entfernung von Zysten, die Behandlung, einschließlich Medikation, auf der Grundlage eben dieser Rohstoffe.

Knoblauch-Einlauf für worms Kinder – nicht die beste option. Reizungen sind schon anfällig für den Angriff von Würmern, nicht zu nichts gutem führen. Es ist besser, verwenden Sie Kerzen, die gehören Milch-Distel-Extrakt, Knoblauch (in gewissen Mengen), Faulbaumrinde und Rainfarn. Durch die Art und Weise, Rainfarn für Kinder aus worms ist ein weiteres Rezept, dass die "Wanderungen" über das Netzwerk.

Aber Milch zu geben Knoblauch – eine gute Möglichkeit, wie die Behandlung von Würmern bei Kindern. Auf der einen Seite, Milchprodukte, verbessert den Zustand der Darmflora, Verbesserung der lokalen Immunität. Knoblauch ist ein bekannter Immunmodulator. Zusätzlich werden beide Komponenten durch sich selbst sind ungünstig für Schnecken.

Bereiten Sie das Fahrzeug wie folgt:

  1. Kochen Sie 100 ml Milch (halbe Tasse), lassen Sie es etwas abkühlen.
  2. Pürieren Sie die Knoblauchzehen, Pressen Sie den Saft aus Ihnen. Fügen Sie 10-15 Tropfen in die Milch.
  3. Warten Sie, bis das Getränk wird warm, nicht zu brennen Sie das baby, das baby zum trinken 1 El.

Wiederholen Sie den Vorgang 3-4 mal pro Tag für eine Woche. Speichern Sie das fertige Produkt in den Kühlschrank. Kinder älter als 6 Jahre sind, können gegeben werden vor den Mahlzeiten, 3 bis 6 - streng nach. Krümel unter dem Alter von drei Jahren und diejenigen, die Krankheiten des Magens, verwenden Sie dieses Hausmittel nicht zu empfehlen.

Um loszuwerden, der Juckreiz von der beliebten Methoden ist auch möglich. Kann es sein Lotionen von Abkochung von Kamille oder micro-Klistier, bestehend aus ½ Teelöffel Backpulver in 1 Tasse warmes abgekochtes Wasser.

Allgemeine Richtlinien

Neben der Behandlung ist es wichtig, zu beobachten, zu Hause, um zu vermeiden re-Infektion. Zugewiesen Ernährung mit viel Milch-und high-protein-Nahrungsmitteln. Einige ärzte empfehlen sogar in kleinen Mengen zu geben, die Kinder ein wenig Olivenöl, die einen Beitrag zu einem besseren Abfluss der Gallenflüssigkeit. Erfordert eine große Menge an Ballaststoffen, um aktive Peristaltik und schnelle Beseitigung von Parasiten aus dem Körper. Sehr wichtige Vitamine! Aber schnelle Kohlenhydrate – Vollkornbrot, muffins und anderem Gebäck, Kekse, Nudeln – sind ausgeschlossen!

Leider, die Frage zu behandeln, wie Würmer in einem Kind ist nicht beschränkt auf die Beratung, um Sie zu beseitigen aus dem Körper. Besonders akut pinworms. Die Tatsache, dass zusammen mit den schmutzigen Händen, Ihre Eier verteilen sich auf Kleidung, Bettwäsche, Türgriffe, Spielzeug, Gegenstände für den Allgemeinen Gebrauch, Geschirr, Handtücher, etc. In diesem Zusammenhang müssen Sie die allgemeinsten aller Allgemeinen reinigt! Waschen Sie alle Spielzeuge, zu waschen, zu waschen, dass alle gelöscht! Genug, Sie zu waschen mit Reinigungsmittel oder Reinigungsmittel. Eine gute option gel Suzume, das ist geeignet für Abwasch -, Kinder-Elemente und alle Oberflächen.

Zum waschen ist es notwendig, nicht nur Spielzeug, sondern Bettwäsche und Kleidung. Der Arzt berät, wie die Behandlung von Würmern bei einem Kind, wie: "man Muss noch Vorhänge waschen, ausschütteln von Teppichen und Teppichböden". Was zu waschen ist es unmöglich, gut, in der Sonne zu stehen oder in der Kälte – pinworms instabil gegenüber äußeren Einflüssen. Wassertemperatur beim waschen sollte über 60°C. Nach jedem Gebrauch die Handtücher für den Körper, ist es notwendig, es zu waschen. Jedes Familienmitglied sollte ein eigenes Handtuch.

Während der Behandlung müssen Sie führen tägliche Nassreinigung mit Reinigungsmittel. Die anal-öffnung kann verschlossen werden mit einem Wattestäbchen. Waschen Sie Ihre Hände, wörtlich, "jede minute". Keine besonderen antiseptische für diese Hyper-Reinigung ist nicht erforderlich, ist es durchaus üblich, Haushalts-Chemikalien, heißes Wasser, beneidenswerte Ausdauer und Fleiß.

Folk Heilmittel

Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn man krank war, das Kind, sollte die Behandlung absolut alle Mitglieder der Familie, einschließlich Haustiere.

Denken Sie daran, dass die Einführung von Helminthen Immunität wird nicht hergestellt. Deshalb ist die Heilung für diese Parasiten heute garantiert nicht die Abwesenheit von Infektion, morgen oder nächste Woche. Das ist, warum die Prävention von Parasitenbefall ist so wichtig!

Prävention

Wie zu vermeiden, die Würmer? Welche Maßnahmen zu ergreifen, um zu verhindern, dass Sie vor dem Absturz in den Körper?

In Erster Linie sollte es wiederholt werden, dass nach der Therapie Woche Behandlung mit dem gleichen Medikament sollte wiederholt werden. Dies ist eine jener überlegungen, die, erste, konnte es vorkommen erneuten Befall, und zweitens, auf Eier und Larven sind die Medikamente nicht immer.

Was geben Sie dem Kind für die Prävention von Würmern, wenn die invasion nicht hatte? Die wichtigste Frage – muss ich zu geben, keine Medizin überhaupt?

Es ist in der Tat die Empfehlung ist, dass alle sechs Monate der Kinder die Teilnahme an vorschulischen Einrichtungen ist es wünschenswert, geben Medikamente für die Prävention. Allerdings ist die Wirksamkeit dieser Methode ist eher fragwürdig: warum die zusätzliche Zeit die Tabletten nehmen, wenn es kein problem? Aber wenn das Kind in den Garten in einem schattigen Platz oder eine Firma ate ungewaschenen Obst oder saugen, heben Sie aus dem Boden, es könnte besser sein, es sicher zu spielen. In dieser situation ist es besser, das Medikament anwenden in einer einzigen Dosis.

Andere vorbeugende Maßnahmen sind:

  1. Gründliches waschen von Gemüse, Früchten, Kräutern und Beeren. Auch die Ernte von meiner Großmutter Garten die verarbeitet werden müssen, mit Waschmittel und Spülen Sie mit kochendem Wasser oder auch nur abgekochtes Wasser, wischen Sie trocken mit einem Papiertuch.
  2. Fleisch, Huhn, Fisch vorbereiten! Beim Kochen von Fisch, vorsichtig sein: wenn Sie feststellen, auf den Schnitt der weißen Kugeln, legen Sie Sie in warmem Wasser – Sie können öffnen und "turn" in die Larven. Besser zu werfen, wie ein Fisch gründlich und desinfizieren Sie das Schneidebrett und Messer. Kochen in der Pfanne, der Fisch sollte mindestens 30 Minuten. Fleisch gekocht wird, für 1,5-2 Stunden, das Huhn – 40 Minuten bis 1 Stunde.
  3. Nicht schneiden Sie Fleisch und andere Lebensmittel, die auf dem gleichen Board und dem gleichen Messer.
  4. Bringen die Kinder für einen Spaziergang, stellen Sie sicher, Sie sind nicht gezogen, in den Mund, Erde, sand, Spielzeug.
  5. Befolgen Sie die hygiene nicht nur der junge, sondern auch seine: waschen Sie Ihre Hände vor jeder Mahlzeit und lehren auf das Kind.
  6. Schneiden Sie die Nägel kurz, vermeiden Sie, dass Schmutz unter Ihnen.
  7. Prävention
  8. Alle 3 Monate Verhütung bei Hunden und Katzen, wenn Sie auf die Straße gehen. Einmal im Jahr, wenn Sie Ihre Haustiere absolut Haustiere.
  9. Nicht erlauben, Krümel, Haustier streunende Tiere.
  10. Während das Kind klein ist, nicht abholen, Haustiere von der Straße oder nicht, die Ihrem Kind erlauben, um eine Inspektion durch einen Tierarzt und die prophylaktische Verwendung von Anthelminthikum Medikamente.
  11. Lassen Sie Ihr Kind allein im offenen Wasser, lernen, nicht zu schlucken das Wasser.
  12. Versuchen Sie zu vermeiden sharing-Spielzeug mit anderen Kindern.
  13. Werden, sollten regelmäßig getestet für Wurm-Eier, und Kinder und Erwachsene.

Und denken Sie daran, worms ist nicht eine Anzeige der anti-Hygiene oder Fahrlässigkeit der Eltern! Auch die meisten "ambitionierten", die Natur macht die Reinigung zweimal täglich, kann das Kind infiziert werden, durch Parasiten. Die wichtigste Sache zu beobachten die grundlegende präventive Maßnahmen und früh angewöhnt, auf die persönlichen Hygienemaßnahmen. Und dann ist die Frage, wie Sie zu behandeln, in worms ein Kind zu erziehen, nicht zu haben.