Wie zu schauen, wie verschiedene Arten von Würmern in den Menschen

Helminthen-Infektionen bei Menschen auftreten, wenn Sie eingenommen, eine der 300 Arten von Parasiten. Zur gleichen Zeit, die der patient möglicherweise werden die Eigentümer von 1 zu 5 verschiedene Würmer. Müssen wissen, welche Arten von Würmern bei Menschen sind oft, wie Sie Aussehen, wie die Infektion Auftritt.

Pinworms

Die Arten von Würmern

Die Angst vor der Ansteckung mit Würmern führt zu der Tatsache, dass die Patienten dazu neigen, zu glauben, dass die Würmer die Schuld für die Verschlechterung. Worms – Vertreter der Wirbellosen Tiere mit einem sehr primitive Struktur. Sie können nicht vollständig vorhanden sind, die außerhalb des Wirtsorganismus, da die Nährstoffe und Bedingungen für die aktive Wiedergabe.

Sollten Sie auflisten, was Würmer sind, sind Menschen. Krankheiten verursachen: rund -, flach-und tape-worms.

Die häufigsten Arten von Würmern in den Menschen:

  • pinworms;
  • Spulwurm;
  • Toxocara;
  • Egel;
  • cepni;
  • Die Arten Trichinella;
  • Ancylostoma.

Pinworms

Unter allen Würmern und Parasiten beim Menschen sind die häufigsten Madenwurm (Enterobius vermicularis oder). Dieser kleine, Runde Schnecken mit einem durchscheinenden, weißlichen Körper Farbe. Pinworms, unabhängigen Etagen, erreichen Männchen 4-6 mm, Weibchen 10 mm. die Würmer sind allgegenwärtig und verursachen enterobiasis. Es ist häufiger bei Kindern.

Pinworms werden weitergegeben von Mensch zu Mensch durch die orale Aufnahme von Eiern oder Befall durch den anus. Der gesamte Lebenszyklus der Helminthen ist in das lumen des Darms. In den Prozess des übergangs aus den Eiern entstehen Larven und Reife in einer unterstützenden Umgebung. In den colon-Proben der Paarung, nach der die Männchen sterben. Frauen bewegen sich durch die Peristaltik des Darms, das Rektum in der Nacht und legen Ihre Eier im perianalbereich. Dann sterben Sie, und die kranke person erkennen kann, die Ihre Unterwäsche oder Toilettenpapier. Wenn man genau hinsieht, sieht aus wie Würmer in Menschen, vergleichen kann man Sie mit kleinen durchscheinenden worms.

Die Eier werden in die Umwelt, wo die Ausbreitung der Krankheit unter den anderen Leuten oder wieder selbst infizieren.

Hinweis! Pinworms sind Bettwäsche, Haushaltswaren, Tierhaare, Nahrungsmittel. Eier, die außerhalb des menschlichen Körpers, behalten Ihre Lebensfähigkeit, für 2-3 Wochen.

Spulwurm

Spulwurm

Wurm – eine Art von Runde Würmer. Einzelne, unabhängige Etagen. Spulwürmer Leben rote Würmer sind spindelförmig. Körperlänge, Weibchen bis zu 40 cm, die Männchen bis zu 20 cm Dicke Parasiten, die bis zu 6 mm. Tote Parasiten sind weißlich getönt, durchsichtig. Wenn zu betrachten, ein Foto von den Würmern von Ascaris, ist es möglich zu bemerken, dass die Weibchen haben einen geraden Körper, und Männer sind gekrümmt, auf einer Seite.

Hinweis! Die Paarung und Eiablage erfolgt in das lumen des Darms. So für den Tag eines einzelnen verlassen kann bis zu 200 tausend Eier mit einer dicken Schale. Es schützt den einzelnen vor den negativen Auswirkungen der Umwelt. Die Larven Reifen im Boden, für 2-3 Wochen. Die weitere Entwicklung des einzelnen ist nur möglich, wenn Sie injiziert in den Darm des Wirtes.

Die Infektion mit diesen Parasiten erfolgt durch Kontakt mit einer Kranken person, Essen, ungewaschenen Gemüse, Beeren oder grün. Mechanismus – fäkal-orale. Der Mensch ist der Hauptwirt von Ascaris lumbricoides.

Invasive geschluckt Wurm-Eier sind in den Magen, dann in 12 Zwölffingerdarmgeschwür. Wo Parasiten herkommen und schädigen die Schleimhäute des Körpers, fallen in den kleinen Gefäßen in den Verdauungstrakt. Dann die Würmer sind in dem portal Wien und den Blutfluss zu verbreiten, um die inneren Organe: Leber, Herz, Lunge. In die Atemwege Würmer, Anstieg der fauces und verursachen Husten. Die Bewegung von Ascaris inneren Organe – stage migration des Parasiten.

Bei Verschlucken mit dem Speichel oder Husten von Würmern wieder, in das lumen des Verdauungstraktes. Diese intestinale Phase der Helminthen.

Hinweis! Der gesamte life cycle von Ascaris lumbricoides dauert etwa 60-70 Tage. Helminthen-Eier überleben können im Boden bis zu mehreren Jahren.

Peitschenwürmer

Diese geohelminth findet sich nur beim Menschen. Infektion tritt auf, beim Verzehr von Obst oder Gemüse, Wasser mit Eiern des Parasiten.

Extern, der Wurm ähnelt einem langen Haar verdickt. Die Körpergröße des Parasiten ist bis 5 sehen, dass Diese Würmer, die im menschlichen Körper Leben im Darm und legen bis zu 10.000 Eier pro Tag. Die Lebenserwartung des Parasiten ist bis zu 4-6 Jahre.

Nachkommen peitschenwürmer kommt mit dem Kot in die Umwelt und reift in der Erde. Oberflächlich die Eier ähneln transluzenten Barrel mit Kappen an den Polen. Nachdem eine person infiziert ist, peitschenwürmer befreit von der Schale und innerhalb von ein paar Wochen in die Pubertät kommt.

Toxocara

Die wichtigsten Wirte dieser Parasiten sind Hunde und Katzen.

Der Parasit gibt es Personen, Männlich und weiblich. Sie erreichen 10-20 cm in der Länge, Körper Dicke bis zu 3 mm. Extern, diese Würmer sehen aus wie dünne Fäden weißlich. Ihre Lebenserwartung liegt bei 5 bis 6 Monaten.

Die pet-Besitzer bemerken, dass Ihr Haustier in der Kot nach dem Stuhlgang oder geplant degelmintizatsija. Live-Parasiten haben einen leicht gelblichen Farbton, und sehr fruchtbar. Jedes weibliche im inneren des Körpers der primäre host legt bis zu 150 tausend Eier am Tag. Eier mit einem dicken, holprig shell in die Umgebung und zu Reifen zu einem Zustand invasive innerhalb von 1-5 Wochen.

Die Infektion erfolgt durch den Kontakt mit dem Erdreich, den Verzehr von Beeren, Gemüse ohne eine Gründliche Wäsche. Gefährdet die Menschen in ländlichen Gebieten Leben. Toxocara-Eier in den menschlichen Verdauungstrakt. Die Larven der Würmer aus der Schale und eingebettet in die Darmschleimhaut. Die Wanderung erinnert an die Bewegung von Ascaris.

Hinweis! Jedoch, diese Arten von Würmern in den Menschen nicht Unterziehen, den vollen Zyklus der Entwicklung, Sie sind im ganzen Körper durchgeführt, die durch die Blutbahn und lagert sich in den inneren Organen. Würmer sind überwuchert von bindegewebigen Kapsel und über lange Zeiträume überleben können in einem inaktiven Zustand. Verdacht auf toxocariasis bei Kindern oder Erwachsenen ist extrem schwierig. Infektion von Mensch zu Mensch ist nicht möglich.

Peitschenwürmer

Trichinella

Es ist Runde Würmer, die Leben in das Muskelgewebe und das lumen des Darms. Sie sind die Ursache für eine tödliche Krankheit, Trichinose.

Die Arten Trichinella spiralis ist überall zu finden, mit einer Tendenz zu natürlichen Schwerpunkte in den Wäldern. Dies ist aufgrund der weiten Verbreitung der Krankheit in bestimmten Arten von Tieren. Trichinella separate Etagen, deren Beschreibung ist: einzelne ja, 3-4 mm lang, der Körper der Schnecke ist länglich, scharf zu Ende.

Der host des Parasiten werden von Mensch oder Tier. Krankheit beim Menschen erfolgt durch den Verzehr von infiziertem Fleisch mit Larven der Wurm (oft Schweinefleisch). Lebenszyklus von Trichinella geschieht in einem host ohne Zugriff auf die Umgebung für die Reifung der Larven:

  • bei der Einnahme mit Nahrung Parasiten schnell 3 Stadien der Larven-Entwicklung;
  • Erwachsene mate in das darmlumen, nach der die Männchen sterben.
  • die Inkubation der befruchteten Eier und die Freisetzung von Jungen Individuen tritt in den Körper einer weiblichen (ei-lebend-Geburt);
  • das Weibchen Larven in der Darmwand;
  • Larven, die mit den Blutfluss zu verbreiten, in den menschlichen Körper;
  • nur überleben die Parasiten sind gefangen in den Geweben mit intensiver Durchblutung in der Skelettmuskulatur;
  • die Larven umgeben sich mit einer Kapsel und das Leben im Menschen bis zu 20 Jahren.

Trematoden

Trematoden (oder Egel) sind flache Würmer. Mehr als 7.000 bekannten Arten von Parasiten, die Krankheiten bei Menschen verursachen, nur 40 von Ihnen. Durch seine Lokalisierung im Menschen gibt es die folgenden Arten von Helminthen-Trematoden:

  • Blut-Egel (shistosoma);
  • Darm-Egel;
  • Leberegel;
  • Pankreas-Egel;
  • pulmonale Egel.

Die häufigsten Würmer, Fasciola hepatica, Opisthorchis felineus, Schistosoma haematobium hat. Die Mehrzahl der Arten von Trematoden sind fast überall gefunden, nur shistosoma Leben hauptsächlich in den Ländern Asiens, Afrikas und Südamerikas.

Diese Würmer zeichnen sich durch die Entwicklung mit der änderung von verschiedenen hosts und Wechsel von frei lebenden und parasitischen Stadien. Die meisten von Ihnen vor dem treffen mit einem Mann wohnt in den Körpern von Meeresfrüchten, Fisch. Aus dem Körper der Zwischenwirte der Würmer schwimmen frei im Wasser. Dann wird die Infektion von Parasiten, die von größeren Tieren – Katzen, Rinder. Schistosomiasis des Menschen ist der Gastgeber der Helminthen bei der letzten penetration durch die gesunde Haut beim Baden.

In anderen Fällen, Zwischenwirte können Haustiere. Sie schlucken Würmer, im Wasser, in der Nutzung der befallenen gras.

Die Größen von Trematoden unterscheiden sich je nach Spezies – von ein paar Millimetern auf zehn Zentimeter. Der Körper der Würmer sind abgeflacht, wie eine Blatt-oder uvula. Das Kopfende des Parasiten ist ausgestattet mit mehreren Saugnäpfen für die Befestigung im inneren des Körpers des Hosts. Diese Würmer haben eine primitive interne Struktur. Ihre Organsysteme sind entwickelt, um Ernährung und Fortpflanzung der eigenen Art.

Hinweis! Die Schale der Eier von Trematoden auf der einen Seite verdickt, und das andere hat einen Deckel. Diese charakteristische Struktur ermöglicht das diagnostizieren von Krankheiten beim Menschen.

Toxocara

Bandwürmer

Bandwürmer (cestodes oder) sind die längsten Würmer. In den Darm, kann eine person niederlässt, eine der 5 Arten von Würmern. Ihre Namen deuten auf die Größe, die Herkunft der Larven.

  • ein Bandwurm (Ursachen difillobotrioz);
  • schweinebandwurm (taeniasis verursacht);
  • rinderbandwurm Rind Bandwurm-Infektion verursacht);
  • Zwerg-Bandwurm (Ursachen geminilepidos);
  • Echinococcus (echinokokkose).

Diese Parasiten haben einen langen, abgeflachten Körper, bestehend aus wiederholten Segmente. Das vordere Ende des cestodes endet "Kopf", ausgestattet mit dem charakteristischen Organe des Anlage. Wenn degelmintizatsija Würmer bekommen können, teilen. Patienten beschreiben die einzelnen Segmente des cestodes, als weiße Formationen ähnlich der in Abb.

Die interne Struktur dieser Würmer ist äußerst primitiv: die Mehrheit von Ihnen ist nicht einmal das Verdauungssystem und die Nerven, ist unterentwickelt. Dieser Umstand verhindert nicht, dass Sie weit verbreitet werden, als Ihre reproduktive system wird vertreten durch den Körper in jedem Teil des Körpers und sorgt für eine hohe Fruchtbarkeit.

Hinweis! Die meisten schrecklich Vertreter cestodes denken, breiter Bandwurm, die Reichweite 25 m in der Länge. Zwerg Bandwurm ist die kleinste dieser Gruppe von Parasiten. Seine Länge beträgt nicht mehr als 5 cm.

Die Lebensdauer eines einzelnen kann sehr groß werden. So schweinebandwurm im Alleingang besetzen den Darm und ist im Körper für bis zu 20 Jahre.

Gastgeber des cestodes in verschiedenen Stadien der Entwicklung ist, Viehzucht, wirbeltier Bewohner von Gewässern und Schalentiere. Die Infektion erfolgt durch den Verzehr von ungenügend gekochtem Fleisch und Fisch. Würmer auffallend sind die verschiedenen inneren Organe, kann zu schweren Komplikationen.

Trichinella

Hakenwurm

Diese kleinen Würmer-solo-traducitur Würmer, die Leben in der 12-Zwölffingerdarm des Menschen. Wenn Sie infiziert werden, die Würmer zerstören die Wand des Dickdarms Ihrer Verdauungsenzyme.

Die häufigsten Arten:

  • Necator americanus;
  • Ancylostoma duodenale.

Hakenwurm allgegenwärtig ist, aber oft finden Sie sich in den Ländern Nord-und Südamerika, Indien, China und Süd-Europa.

Die Größe von diesen Würmern nicht mehr als 14 mm – Ancylostoma duodenale oder Necator americanus 11 mm. Einzelne, unabhängige Etagen. Nach der Paarung legen Sie Ihre Eier in das darmlumen.

Larven mit dem Kot in die Umwelt, wo Sie heranreifen. Es ist in der Masse für 1-2 Wochen die Eier erscheinen neue Personen durch nicht-invasive oder Bühne ist nicht ansteckend und filariidae (invasive) Larven.

Filariidae Larven bleiben können lebendig und bereit für das eindringen in den menschlichen Körper innerhalb von 8 Wochen. Die größte Konzentration dieser Würmer in der Erde ist erreicht in warmen und feuchten Klimas, die Verschmutzung Kot.

Hinweis! Die häufigsten Ausbrüche der Krankheit in den Bereichen Bergbau und Minen. Tritt Infektion durch die intakte Haut beim barfuß-gehen.

Necator americanus oder Ancylostoma Neue Welt zeichnet sich durch die charakteristische Biegung der Kopf hat eine blass rosa Farbe. Dieser Parasit verursacht eine Krankheit necatoroz.

Menschliche Ancylostoma duodenale Würmer sehen aus wie kleine, dünne weiße Würmer. Sie führen die Entwicklung in der Hakenwurm"ägyptische Räude" oder "der Ausschlag der Bergleute").

Die Analyse der verschiedenen Arten von Würmern, nicht zu sagen, dass einige von Ihnen eine Gefahr für den Menschen, während andere dies nicht tun, verdienen Aufmerksamkeit. Bei einem Verdacht sollten Sie sofort Kontakt mit Ihrem Arzt und bekommen getestet.