Parasiten beim Menschen: Symptome und Behandlung

Würmer in der modernen Gesellschaft weit verbreitet sind. Die Parasiten schnell in den Körper gelangen, sobald Sie eine chance haben, zu denken, Händehygiene oder nicht richtig Essen verarbeiteten Produkte. Also fast jeder mindestens einmal im Leben konfrontiert mit dem problem des Auftretens von Parasiten in den Körper.

eindringen von Parasiten in den Körper

Optionen das eindringen der Parasiten in den Körper

Parasiten im Körper aus verschiedenen Gründen auftreten.

Die häufigsten Arten von eindringen von Protozoen in den menschlichen Körper die folgenden:

  1. Über land oder Wasser. Protozoen Leben im sand, der Erde oder verseuchen das Wasser, wo Sie schnell in den Körper eindringen durch nicht gründlich gewaschene Lebensmittel oder das fehlen einer angemessenen Handhygiene. Diese Methode wird am häufigsten von Infektionen mit Helminthen, die in der Regel wirkt sich auf kleine Kinder.
  2. Der direkte Kontakt. Einige Arten von Würmern übertragen werden kann durch direkten Kontakt mit einer person mit einem Kranken bot. Die übliche Hände schütteln, manchmal führt zum auftreten von Parasiten in den Körper. Der direkte Kontakt wird die Ursache für die Ausbreitung der Würmer von Haustieren. Daher überwachen die Gesundheit unserer Katzen ist so wichtig.
  3. Die Verwendung von Produkten tierischer Herkunft. Gehören wie Fleisch und Fisch. Wenn diese Produkte nicht richtig verarbeitet oder nicht verarbeitet, kann von Würmern, die Sie schnell zu durchdringen den menschlichen Körper. Verzehr von rohem Fleisch und Fisch kann auch ein Grund für den Beitritt Darm-Infektionen, die Krankheit von Parasiten, die deutlich erschwert die situation.
  4. Insektenstiche — Infektion bisher nicht oft gefunden. Aber das vorkommen von Helminthen-Infektion, die in dieser Art und Weise existiert.

Anzeichen von Parasiten im Körper

Anzeichen von Parasiten im Menschen sein kann, explizite oder implizite. Offensichtliche Zeichen identifizieren helfen, das problem frühzeitig und schnell zu prüfen, eine fundierte Entscheidung.

Diese Zeichen sind:

Symptome von Parasiten
  • chronische Müdigkeit;
  • Mangel an Energie;
  • Blässe der Haut;
  • Gewichtsverlust ohne Grund;
  • Appetitlosigkeit;
  • Juckreiz im anal-Kanal.

Wenn Sie diese Symptome auftreten, müssen Sie zum Arzt gehen und diagnostischen tests Unterziehen, um festzustellen, die Art der Würmer, in den Körper. Je nach die einfachste ein Arzt verschreibt Medikamente, um das problem zu lösen.

Wurmbefall kann die Ursache der akuten Erkrankung, die nicht stören den Patienten. Am Ende beginnt man die Behandlung von anderen Krankheiten, die bringt keine Ergebnis. Dies ist die latente Periode von helminthiasis.

Beispiele für versteckte natürlich viele, aber die meisten oft, die Würmer verursachen können, die Symptome dieser Krankheiten sind:

  1. Häufige Infektionskrankheiten. Sie sind das Ergebnis der geschwächten Immunität, weil die Parasiten ziehen Nährstoffe aus dem Körper des Patienten und erzeugen Giftstoffe. Als Ergebnis hat der Körper eine schwer zu verkraften-Infektionen können sich verschlechtern, chronische Krankheiten, entwickeln entzündlichen Erkrankungen. Für eine korrekte Diagnose ist es sehr wichtig, übergeben Sie eine umfassende Prüfung, einschließlich tests für Würmer. Ansonsten, jeder Behandlung, die nicht für das entfernen der Protozoen aus dem Körper, bringen nicht die erwarteten Ergebnisse.
  2. Allgemeines Unwohlsein aufgrund der schweren Vergiftung. Dies verursacht eine schwere Befall von Würmer, die den Organismus vergiften. Gesundheit deutlich verschlechtert, der patient leidet unter Kopfschmerzen, Schwäche, übelkeit und Erbrechen. Viele Menschen in diesem Fall entwickelt sich die Reizbarkeit und Apathie.
  3. Allergie oder Krankheit der Haut. Diese Symptome entstehen aufgrund der Tatsache, dass die Abfälle von den Würmern den Körper wahrnimmt, wie Allergene. Dies kann Hautausschlag, Juckreiz, starker Ausschlag auf der Haut.
  4. Bruch und Trockenheit der Haare, Nägel und die Nägel beginnen zu Schichten, rissige Haut auf den Fersen. Es ist auch die Folge der Vergiftung des Körpers und der Mangel an Nährstoffen, verbrauchen Darm-Würmern.
  5. Probleme des Magen-Darm-Trakt. Manifestationen der Infektion sind vielleicht zu stark, oder es könnte eine leichte übelkeit und morgendliches Erbrechen. In jedem Fall, das auftreten von solchen Krankheiten — ein Grund, zum Arzt zu gehen.

Parasiten im menschlichen Körper: die Organe, in denen Würmer sind die häufigsten

Parasiten im Körper

Moderne ärzte wurden zwei Arten von Würmern, sind die Abschnitte zu den Kategorien in übereinstimmung mit der Lokalisierung in den Körper des Patienten:

  • Bauch Parasiten Leben meistens im Verdauungstrakt. Nur dieser Typ hat mehr als hundert Sorten. Verschiedene Arten infizieren verschiedenen teilen des Darms. Zum Beispiel, Spulwürmer und Bandwürmer, die normalerweise bewohnen den Dünndarm. Zwerg-Bandwurm, wird an den Dickdarm. Darüber hinaus gibt es Fälle, wenn der patient infiziert ist, mit einigen Arten von Protozoen, die in verschiedenen Gremien.
  • Gewebe Würmer — Sie bewohnen den menschlichen Organen, Geweben und sogar im Blut. Diagnostizierte Fälle von Infektion mit Würmern -, Lungen -, Leber -, Gehirn -, Lymphgefäße. Die Larven der einzelnen Arten bewegen sich frei durch das Herz-Kreislauf-system und in einem Punkt befestigt, um ein bestimmtes organ. Zur Behandlung dieser Arten von Würmern schwieriger, aber die moderne Medizin meistert mit vielen Arten von infizierten mit helminthiasis.

Die Symptome der wurmkrankheit je nach Art der Parasiten

Für jede Art von Würmer absondern, bestimmte Symptome, auf deren Grundlage der Arzt kann vorschlagen, die Diagnose.

Um zu überprüfen, die Diagnose erfordert tests und anderen Arten von Umfragen, die ermitteln können, die Präsenz in den Körper einer bestimmten Art von Würmern.

  • Enterobiasis ist die Infektion identifiziert werden kann, durch das Vorhandensein einer schweren akuten Schmerz in der Nabel-region, die Präsenz in den Stuhl, Parasiten und schweren Juckreiz um den anus in der Nacht.
  • Trihozefalez provoziert, Durchfall, Anfälle von Blinddarmentzündung, übelkeit und Erbrechen. Aber solche Symptome sind charakteristisch für die Periode starker Verschmutzung.
  • Difillobotrioz — diagnostiziert mit aufgenommen, breiter Bandwurm. Manifestiert sich die Entwicklung von allergischen Reaktionen, Dysbakteriose, und vitamin-Mangel und mechanische Läsionen des Darms.
  • Hakenwurm morbo — Spulwürmer anschlagen der Bronchien und der Lunge, so dass die Konsequenz Ihrer Darstellung in den Körper kann Husten, Schleim, starke Kopfschmerzen und Schwäche. Frauen oft beobachtet, Menstruationsstörungen. Ein weiteres charakteristisches symptom dieser Erkrankung ist der Juckreiz und das Anschwellen der Beine und Füße, wenn die Parasiten in den Körper gelangen, nachdem Sie barfuß auf kontaminierten Flächen.
  • Ascariasis ist eine sehr häufige Art von bot, die sich durch Probleme des Magen-Darm-Traktes, Lungenentzündung und bronchitis.
  • Trichinose — Erkrankung ist charakterisiert durch häufige Episoden von übelkeit und Erbrechen, Durchfall.
  • Fascioliasis Leberegel provoziert. Es ist ein Mangel an Appetit, starke Bauchschmerzen, Fieber und beginnt zu Husten.

Behandlung von Parasiten im menschlichen Körper

Behandlung von Parasiten

Trotz der Tatsache, dass die Apotheke ein breites Sortiment von de-Entwurmung Medikamente, die verkaufen, ohne Rezepte, selbst zu behandeln, in der Entwicklung dieser Erkrankung ist nicht wünschenswert. Für eine schnelle und effektive Beseitigung des Problems sicher sein, zu verstehen, welche Art von Protozoen aufgenommen und gebracht, das problem.

Modernen medizinischen Praxis zu verwenden über 10 Medikamente gegen Würmer. Aber die bestimmte Medizin verschrieben wird, nach bestehen aller Prüfungen. Weil einige Arten von Medikamente wirken nur auf die Erwachsenen Individuen, und andere, die dazu beitragen, die Todesfälle von Helminthen-Larven.

Infektion mit Würmern bringt eine Menge ärger an Kinder und Erwachsene. Und trotz der Tatsache, dass die Krankheit in der Mehrzahl der Fälle, schnell und einfach behandelt werden, ist es besser, zu verhindern, dass der bot, als Sie zu behandeln. Um zu verhindern, dass das problem von Zeit zu Zeit um zu verhindern, dass die Helminthen-Infektion, hygiene und nicht zu verwenden Produkte von zweifelhafter Qualität. Einfache Regeln helfen, nie zu wissen, das problem namens helminthiasis.