Würmer bei Menschen: Symptome, Behandlung

Würmer bei Menschen die Symptome und Behandlung sind unterschiedlich. Manchmal ist der menschliche Körper zu bekommen parasitische Würmer gehören zu den Würmern. Sie Leben fast überall: im Boden, in den Pflanzen, Leben Sie in den menschlichen Körper. Es gibt über 400 verschiedene Arten von Würmern. Viele von Ihnen sind parasitäre im menschlichen Körper. Sie kommen mit schmutzigen Händen, einige von Ihnen sind für die Haare von Tieren, die in Fisch.

Würmer im menschlichen Körper

Am häufigsten in den menschlichen Körper erhalten 6 Arten von Würmern, die zu einer der folgenden Krankheiten:

  1. Pinworms enterobiasis provozieren.
  2. Spulwürmer provozieren Hakenwurm.
  3. Peitschenwürmer Ursachen trihozefalez. Diese Art der Parasiten ist der gefährlichste.

Wie bekommt der Körper die Würmer

Es gibt zwei Möglichkeiten, die dazu beitragen, die menschliche Infektion mit Würmern. Die meisten Insekten wie z.B. Fliegen, tragen auf Ihren Füßen Helminthen-Eier. In einigen Fällen, die Würmer in den menschlichen Körper gelangen mit dem Wasser. Manchmal sind Sie auf Obst und Gemüse oder Produkten. Die meisten oft Sie in den Körper gelangen durch direkten Kontakt.

Symptome von worms bekommen in den Körper

Für jede Art von parasitären Mikroorganismen hat seine eigenen speziellen Manifestationen. Aber es sind die Symptome einer Infektion mit Würmern bei Erwachsenen, die sich auf Allgemeine Eigenschaften.

  • der Mann abrupt beginnt, Gewicht zu verlieren;
  • beobachtet Blässe der Haut;
  • markierte Jucken am anus;
  • geschwollene Lymphknoten;
  • gestört Verdauungsorgane. Erhalten Sie losen Stuhl oder Verstopfung, übelkeit und manchmal Erbrechen, Schmerzen und Blähungen;
  • es ist eine Störung der nervösen Sphäre.

Die Produkte mit dem Leben und Werk der Würmer Gift den ganzen Körper. Das Ergebnis ist ein Erwachsener Mensch leidet Häufig Schmerzen im Kopf -, Gelenk -, und erscheint schwindlig. Wenn die Zahl der Würmer zu groß ist, kann hohen Anstieg der Temperatur, die als Antwort des Immunsystems auf Fremdkörper.

wie Würmer, die den Körper beeinflussen
  • für das Leben des Parasiten brauchen sehr viele Nährstoffe. Als Ergebnis ist die person nicht immer die Vitamine und Mineralien, oder erhalten Sie in unzureichenden Mengen. Das Gefühl ständiger Müdigkeit, Schläfrigkeit. Anämie;
  • Allergie-Symptome: Husten, Hautausschlag, Jucken im Körper, asthma bronchiale;
  • Würmer führen zu einem Rückgang der Immunität. Der Mann beginnt zu krank oft. Kräfte im Kampf gegen die Infektion keine Komplikationen auftreten. Läsionen der entzündliche Prozess kann zum Beispiel die Nase oder Genitalien.

Einer so gefährlichen Krankheit wie Würmer die Erwachsenen, die Symptome, die Sie bemerken in der Anfangsphase der Entwicklung, es setzt die rechtzeitige und korrekte Behandlung.

Eine primäre Ursache von helminthiasis ist die Verletzung der hygiene. Um zu vermeiden, bot, müssen Sie Ihre Hände waschen.

Die Symptome der wurmkrankheit

Das klinische Bild von Läsionen der Würmer enthält die folgenden:

  1. In einigen Fällen gibt es Probleme mit dem Darm.
  2. Die dramatische Reduzierung des Gewichts.
  3. Juckreiz im Analbereich.
  4. Entwickeln dermatitis von unterschiedlichem Schweregrad.
  5. Die Entwicklung von asthma bronchiale.
  6. Das Schleifen der Zähne.
  7. Chronische Verstopfung oder Durchfall.
  8. Störungen des Nervensystems.

Die meisten Menschen nicht bemerken die Anwesenheit von Würmern in den Körper, bis zu einem bestimmten Punkt, die Krankheit tritt in einer latenten form. Allmählich verschlechtern chronischen Krankheiten.

Ursachen von helminthiasis

Die Krankheit entwickelt sich aufgrund der Tatsache, dass der Körper bekommt die Würmer. Während des gesamten Lebens werden wir konfrontiert mit den Würmern. Sie sind auf der hand -, Produkt -, Fleisch -, denn die Tiere sind oft Träger von Würmern. Daher bei der Zubereitung von Speisen sollte auf Fleisch-Produkte sorgfältig verarbeitet. In einigen Fällen, Sie in den Körper gelangen, aber nicht immer, die Krankheit beginnt, sich zu entwickeln. Sobald es günstige Bedingungen für Ihre Tätigkeit, die Sie beginnen, sich zu vermehren.

In einigen Fällen wird der Körper selbst bewältigen die Eier und Sie schlüpfen. Aber es gibt diejenigen, die beginnen, sich zu entwickeln. Mit der Niederlage der Würmer Medikamente in der Behandlung von Krankheiten, werden nutzlos, die Zerstörung der Körper von Würmern immer größer.

Wie zu diagnostizieren, die Inzidenz von helminthiasis

die Diagnose der Würmer

Um zu bestimmen, die Niederlage der Würmer, die Analyse von Kot und Blut. In der ersten Phase ist ein drei-Tages-Schaben. Diese Methoden erlauben es, zu enthüllen, die Niederlage der Würmer. Allerdings erlaubt es diese Methode nicht zur Identifizierung der immunglobulin. Dies wird bestimmen, der bot, wenn es eine Läsion der inneren Organe. Auch die Aussaat des Biomaterials.

Es gibt einige Symptome, die identifiziert werden können, die auf der Grundlage von Patienten-Beschwerden, und auch auf der Grundlage des klinischen Bildes. Prominentes symptom ist eine Störung im Nervensystem. So müssen Sie besuchen ein Therapeut und Arzt, spezialisiert in der Behandlung von Krankheiten, die durch Parasiten verursacht. Die Symptome der wurmkrankheit ist sehr vielfältig und in einigen Fällen ähneln die Anzeichen anderer Erkrankungen.

Wenn Sie vermuten, dass eine Läsion, die Würmer müssen, einen Arzt zu besuchen. Der Spezialist wird die Durchführung der Forschung notwendig. Sehr oft sind Sie importiert aus den Ländern des Südens, nicht selbst zu wissen.

Wie ist die Behandlung von Würmern

Es ist notwendig, Forschung zu betreiben, die Ihnen erlauben, um zu bestimmen, welche Droge ist am empfindlichsten worms.

In diesem Fall wird die Behandlung wirksam sein wird. Sie sollten nicht hoffen, dass die Therapie schnell. Dies berücksichtigt die Tatsache, dass es einen Lebenszyklus der Würmer. Verschiedene Würmer haben unterschiedliche Prävalenz in den Körper. Darüber hinaus gibt es das Risiko der re-Infektion.

Nach jedem Besuch der Toilette waschen Sie Ihre Hände. Sie beobachten müssen, um die hygiene und diejenigen, die Leben im gleichen Haus mit den Kranken, da es ein Risiko der Infektion. Es ist wichtig, die Technologie der thermischen Bearbeitung der Lebensmittel, vor allem Fleisch.

Bei der Lagerung der Produkte im Kühlschrank, die Sie Folgen müssen alle die Regeln. Vor der Verwendung sollten die Eier gewaschen werden. Früchte und Gemüse, die roh gegessen werden sollte gewaschen werden mit Wasser gekocht. Dies wird verhindern, dass re-Infektion mit Würmern.

Medikamentöse Behandlung ausgewählt werden können, abhängig von der Art der Würmer. Es wurde bewiesen, dass ascariasis, Toxoplasmose und andere Krankheiten erfolgreich behandelt werden mit Medikamenten, die Stoffe mebendazole und levamisole.

Diese Medikamente stören den Lebenszyklus der Würmer. Aber nicht vergessen, dass jeder menschliche Körper ist einzigartig. Dies erfordert die individuelle Auswahl der Medikamente. Aber, um loszuwerden, Würmer nur Pillen, die nicht funktionieren. Um Patienten zu behandeln, ist es notwendig, zu umfassend.

Folk-Therapie in der Behandlung von Würmer

beliebte Rezepte gegen Würmer

Ein Alter folk-Behandlung-Methode, die effektiv ist bei den Würmern, ist die Verwendung von Knoblauch und Zwiebeln. In den meisten Fällen, um loszuwerden, die Würmer, die Sie verwenden können, Volksmedizin. Und dies muss getan werden, dramatisch. Alles, was Sie tun müssen, ist nur, geduldig zu sein. Natürliche Heilmittel bringen wird, die Würmer aus dem Körper heraus. Normale grapefruit in der Lage ist, diese zu vertreiben. Für diese müssen Sie Essen, grapefruit jeden morgen vor dem Frühstück. Und haben Sie zusammen mit den Knochen.

Zwei Stunden nach dem Konsum von grapefruit zu verzichten von Essen. Sehr nützlich, um zu trinken, während der Mittagspause, frischen Saft. Es ist gut zu Essen, Kürbiskerne. Es ist wünschenswert, dass Sie feucht sein und nicht trocken. Kürbis-Samen tötet die Würmer, und diejenigen, die bleiben, werden ausgeschieden im Kot.

Es ist gut zu brauen Infusionen. Ein Teil der Sammlung umfassen sollte, Rainfarn, Schachtelhalm, calamus. Sie können hinzufügen, Minze, nachteilige Wirkung auf die Würmer, und Wermut. Im Hinblick auf die Vorbereitung der Sammlung, es ist gebraut in kochendes Wasser geben und trinken. Sie können hacken, die Kräuter mit einer Kaffeemühle, und dann nehme Sie jeden morgen, halb mit Wasser verdünnt. Brauen Sie in diesem Fall brauchen Sie nicht.

Eine gute Lösung für die wurmkrankheit ist die Zwiebel-Marmelade. Es kann zu Hause gekocht werden. Um dies zu tun, nehmen Sie 1 kg Zwiebeln, 1 l Wasser, eine Tasse Honig und Zucker.

Die Zutaten werden vermischt und dann geschmort bei niedriger Temperatur. Nach einiger Zeit die Marmelade anfängt zu gelieren. Nach, dass Sie halten es auf Hitze weitere 25 Minuten nach dem Kochen.

In der Behandlung der Würmer sollte ich verwenden frische Brennnessel. Die Wurzeln und Blätter sollten mit kochendem Wasser aufgebrüht werden und steigen bis zu 5 Stunden. Nach, dass die Zusammensetzung filtern und trinken. Dies geschieht 3-mal pro Tag zwischen den Mahlzeiten. Die Lösung sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

In der komplexen Behandlung der wurmkrankheit unter der Aufsicht eines Arztes, kombiniert Medizin mit der traditionellen Medizin, der Erfolg ist garantiert.