Sehen aus wie menschliche Darm-Würmern und wie man Sie Los wird

Symptome von Würmern in den Menschen ist nicht immer möglich, rechtzeitig bemerken. Parasitenbefall hat oft ähnliche Symptome wie andere Krankheiten, wie Allergien oder Verdauungsstörungen. Parasitäre Würmer, die in verschiedenen teilen des menschlichen Körpers. Eine infizierte person kann die Behandlung von Leberversagen, chronische Erkältungen oder Dermatose, ohne zu wissen, die wahre Ursache der schlechten Gesundheit.

Worms

Was ist Helminthen

Würmer beim Menschen ist eine parasitäre Würmer, die in verschiedenen Größen. Im menschlichen Körper können Sie dringen über Mund, Nase, Augen, Harnröhre und anus. Die meisten oft, die Parasiten Leben im Darm. Parasiten Leben können in den Geweben der Lunge und des Gehirns, der Schleimhäute, der Atemwege, der Muskeln, der Leber und Gallenblase.

Klassifizierung von Parasiten: Arten von Würmern in den Menschen

Im menschlichen Körper kann zu parasitieren verschiedene Arten von Würmern. Medizinische helminthology teilt Sie in Gruppen unter Berücksichtigung der spezifischen Körper-shape:

  • Runde (Nematoden) haben eine ganzheitliche form von Zitronen -, Gewinde -, Faß -, oder Spindel. Der Kopf und Schwanz von Nematoden leicht spitz. Mundwerkzeuge charakterisiert ist als drei. Die Parasiten bewegen sich frei in der Erde, Süßwasser, Meerwasser. Im menschlichen Körper Leben, pinworms (enterobiasis Ursache), Spulwurm, Hakenwurm, Trichinella, gedacht werden, um Darm-Parasiten. Der Guinea-Wurm — diese Runde Würmer verbreiten sich durch das subkutane Gewebe.
  • Band (cestodes). Dies umfasst die folgenden Arten von Parasiten: Rind, Schwein, Zwerg-Bandwurm, breiter Bandwurm. Ihr Körper ist wie eine fein segmentierte Band, der Länge erreichen können 10 Meter oder mehr. Der vordere Teil der Würmer, Parasiten sind ausgestattet mit Saugnäpfen und Haken, die Sie befestigen an der Darmwand. Komplexe locking-system-eine Bandwurm — 4 Saugnäpfen umgeben von zwei Reihen von Haken.
  • Trematoden (Egel) — für die Vielzahl von worms ist charakteristisch für bestimmte Lebensräume in den Körper: Gallenblase, Gallengänge. Vertreter der Klasse Trematoda ist eine Sibirische Fluke (4-13 mm), Fasciola (Länge von 3-7 cm).
Blut

Als infiziert mit Würmern

Jeder sollte wissen, welche Würmer erscheinen in den Menschen und wo Sie Leben in den Körper:

  • Nematoden und Plattwürmer Zwerg Bandwürmer in den Körper gelangen durch die schmutzigen Hände, Verzehr von ungewaschenen Gemüse, trinken schmutziges Wasser. Lebensraum: Darm.
  • Trichinella, Rinder -, Schweine-Bandwurm — Befall tritt durch den Verzehr von schlecht thermisch verarbeitetem Fleisch (Rindfleisch, Schweinefleisch). Lokalisation: Dünndarm.
  • Opisthorchis, Breite Bandwurm (Klasse der Trematoden oder Bandwürmer). Menschen können infiziert werden durch den Verzehr von rohem, schlecht gesalzen oder underdone Fisch. In Fisch die Larven des Parasiten Leben in die Fettschicht und Muskeln. Menschen, die sich in der Leber und Gallenblase.
  • Der Bandwurm, Sibirische Fluke, Fasciola übertragen, durch Kontakt mit einem infizierten Hund, zumindest die Quelle der Infektion sind Katzen. Würmer können parasitieren in der Leber, die Lunge, die Nieren, das Herz. Entwickeln, in der auch hydatid cysts.

Sehen aus wie Würmer im menschlichen Stuhl

Um zu sehen, ein Toter Wurm im Kot von Mensch tun kann, in 3-4 Tagen nach Erhalt der anti-Parasiten-Tabletten. Die Länge dieser Parasiten Leben in den Menschen, kann bis zu 40 cm, und Ihre Ränder sind scharf, der Körper ist weiß.

Pinworms aus, die der Körper normalerweise gehen live ein paar Stunden nach dem trinken der Milch mit dem Knoblauch, zu salzig oder stark gewürzte Speisen. Kleine weiße Würmer (Länge bis zu 12 mm) mit scharfen Kanten deutlich sichtbar im Stuhl und um den anus.

Große, flache oder Bandwürmer als ganzes ist fast unmöglich zu sehen (die Länge von 3 bis 10 m). Nach der Hetze die Würmer verlassen den Körper-Fragmente.

Zeichen der Würmer bei Menschen

Während Helminthen-Infektion die Symptome bei Erwachsenen und Kinder in der Regel ähneln die Symptome von anderen Krankheiten. Dies ist aufgrund der Lokalisation (Atemwege, Leber, Galle), und der Prozess der Lebenstätigkeit der Würmer.

In der akuten phase

Es wird angenommen, dass der akuten phase asymptomatisch ist. Aber in den meisten Fällen die ersten Anzeichen von Würmern sind schwach, und der Mann verlässt die Krankheit ohne Aufmerksamkeit. Zumindest in Ihren Symptomen der Helminthen-Infektionen im Körper auftreten, mit Fieber, übelkeit, Erbrechen. Die person fühlt sich schwach, verliert seinen Appetit.

In der chronischen phase

Die Symptome der chronischen Helminthen-Infektionen hängt von der Art der Würmer, deren Anzahl und Lebensraum.

Magen-Darm-Erkrankungen

Darm-helminthiasis

Die Symptome von Würmern in Erwachsenen menschlichen Darm:

  • die Verschlechterung der Verdauung;
  • drücken Sie Schmerzen in der region des Bauchnabels;
  • Verletzung des Stuhls;
  • Mangel an Appetit;
  • Verlust des Körpergewichts;
  • Blässe der Haut;
  • Blutergüsse unter den Augen;
  • anal Juckreiz.

Extraintestinale wurmkrankheit

Die wichtigsten Merkmale der Helminthen-Infektion der Leber, die Galle, Lunge

  • ständige Müdigkeit;
  • Aufschlüsselung;
  • paroxysmale Schmerzen in der Magengegend;
  • verminderte Leistung;
  • übel riechenden fettigen Stuhl (Steatorrhoe);
  • Nesselsucht, Juckreiz;
  • Schmerzen in der Brust;
  • chronische trockener Husten;
  • ändern Sie die Farbe der Haut.

Extraintestinale Parasiten (lamblien, Opisthorchis, Fasciola) kann verursachen nicht nur Kopfschmerzen, oder Haut-Erkrankungen, aber auch Depressionen. In der Regel ein pathologischer Zustand tritt auf, wenn die Haut, die Allergie-Symptome auf lange Sicht (Juckreiz, Hauttrockenheit, Hautausschlag) auftreten oder sich wieder nach der Behandlung.

Wie zu erkennen, worms: die Diagnose von Wurmbefall

Für die Diagnose der Würmer nehmen Kot auf Eier, die einen Wurm. Aber nicht immer in der Anwesenheit der Parasiten zeigt die Analyse ein positives Ergebnis. Erstens, nicht alle Arten von Würmern bestimmt. Zweitens, die Zeit der Lieferung von Stuhl -, Kot-Analyse möglicherweise nicht überein mit der Zeit der Fortpflanzung der Parasiten. Re-test für Wurm-Eier machen in 2-3 Tagen. Wenn das Ergebnis, wenn die Symptome negativ sind, dann können Sie ordnen Sie die folgenden Erhebungsmethoden:

  • Test auf Blut — erhöhte Werte der eosinophilen weißen Blutkörperchen und niedrige Hämoglobin-Zählung zeigt, dass die Kontaminierung mit Würmern.
  • Duodenal intubation — hilft bei der Erkennung von menschlichen opisthorchiasis, giardiasis und andere non-Darm-Würmern durch die Untersuchung das Geheimnis des 12 Zwölffingerdarmgeschwür.
  • Ultraschall von Bauch und anderen teilen des menschlichen Körpers — Studie des Magen-Darm-Trakt, Leber, Gallenblase, seine Kanäle, Bauchspeicheldrüse, Muskeln, Gehirn und Lunge auf das Vorhandensein von pathologischen Veränderungen, die typisch für das Leben der Würmer (versiegeln, Zysten, Knoten, Blockade).
  • Chest x-ray — durchgeführt werden, wenn Sie vermuten, Lungen-Parasiten (identifizieren, Spulwurm, Bandwurm, die Larven der Bandwürmer).
  • CT-scan, — zum erkennen von Würmern im Gehirn, Augen, Lunge eine person.
  • Kapsel-Endoskopie für die Erkennung der Bandwurm.
  • ELISA — Antikörper identifiziert, um die meisten bekannten Parasiten.

Zur Beurteilung der schwere der Körper von Würmern, ernennen immunologische Studie. Es hilft zu identifizieren, die die Schwächen des menschlichen Immunsystems. Danach ernannte der komplexen Therapie eines pathologischen Zustands.

Diät

Wie Sie schnell und effektiv loszuwerden, die Würmer

Wie man loswerden von Würmern aus dem menschlichen Körper, es ist besser, zu lernen, auf die Rezeption der Parasitologie. Behandlung von Würmern ohne ärztliche Beratung kann dazu führen, Intoxikation, Verletzung der Leber-Funktion.

Ernährung und vor allem hygiene

Behandlung von helminthiasis bei Erwachsenen und Kindern muss begleitet werden durch eine Diät, die helfen, um schnell bringen die Würmer und reinigen den Körper von Giftstoffen. Aus dem Menü, die Sie vermeiden müssen Lebensmittel, fördern die Aktivität von Parasiten oder Vergiftungen:

  • Fleisch, Fett;
  • alle Arten von Süßigkeiten;
  • frische Milch;
  • Backen;
  • Weizen Brei, Nudeln;
  • Kaffee, Alkohol.

Hygiene in der Helminthen-Infektion gehören häufige und Gründliche Händewaschen mit Seife und Wasser. Das Verfahren sollte getan werden, vor dem Essen, nach Benutzung der Toilette, nach der Rückkehr von der Straße. Bettwäschewechsel 2-3 mal in der Woche. Werden Sie sicher, dass Eisen nach dem waschen. Handtuch nach dem Baden, zu jeder Zeit. Anthelminthikum Medikamente, die giftig sind. Sie werden nicht verschrieben, um Menschen mit Leber-failure, non-specific Colitis ulcerosa, Morbus Crohn.

Traditionelle Methoden

Wie zu heilen Hakenwürmer Hausmittel:

  • Leinen Korn mahlen (1 El). Gießen Sie Pulver 0,5 l kaltem Wasser. Zusammensetzung aufkochen und Kochen bei schwacher Hitze unter einem Deckel für 20 Minuten. Um zu trinken 10 aufeinander folgenden Tagen morgens und abends auf nüchternen Magen auf 100 ml. Rezept hilft, fast alle Parasiten, die Leben können, in den menschlichen Körper — pinworms, Bandwürmer, Giardia.
  • Mahlen 300 g getrocknet, aber nicht geröstet Kürbiskerne. Um das Pulver, fügen Sie so viel warmem gekochtem Wasser, um eine Aufschlämmung. Setzen Sie einen großen Löffel Honig. Die gesamte Mischung auf leeren Magen zu Essen. Nach 4 Stunden nehmen Sie ein Abführmittel. Das Rezept ist wirksam gegen Darm-Würmer beim Menschen.
Behandlung

Einige Parasiten können nur chirurgisch entfernt werden

Chirurgische Behandlung von helminthiasis benötigen Sie die folgende Bedingung:

  • Behinderung der den Darm-Trakt — ein pathologischer Zustand provozieren, Spulwürmer, Bandwürmer, Egel und andere Würmer.
  • Perforation der Darm — rinderbandwurm macht ein Loch, geht in die Bauchhöhle des Menschen.
  • Parasitäre Cholezystitis mit nachfolgender Nekrose der Bauchspeicheldrüse — die Behinderung der Galle duct tape, ein Parasit.

Am häufigsten ist die Operation zurückgegriffen, wenn echinokokkose. Parasitäre Zysten, die von einer infizierten person in die Lunge, die Nieren, die Leber, die Milz wird entfernt durch Laparotomie oder Laparoskopie.

Wie gefährlich ist Wurmbefall an den Körper

Wenn unbehandelt, die Krankheit nimmt die chronische form. Das gefährlichste, was passieren kann im Körper schwere form der Erkrankung ist die Zerstörung der Gewebe der inneren Organe, suffocation, die Erblindung.

Wie schützen Sie infiziert

Vorbeugung von Wurmbefall im Körper benötigt:

  • Beachten Sie sorgfältig die Regeln der persönlichen hygiene.
  • Prompt Behandlung von Parasiten bei Haustieren.
  • Zur Durchführung der Wärmebehandlung von Fisch 60 Minuten, das Fleisch für 2-3 Stunden.

Bei Menschen mit starkem Immunsystem Wurm-Eier neytralizuya, so muss das Immunsystem ständig gestärkt. Es ist genug, um ein gesundes Leben zu Leben und nehmen regelmäßig vitamin-mineral-komplexe.